Sandra Wagner

Kraft – Klarheit – Zuversicht

Das sind drei Eigenschaften, die mir bei der Bewältigung der Aufgaben, die mir  das Leben gestellt hat, geholfen haben.

Kraft – Wenn die Welt bzw. unsere Welt um uns herum im Chaos versinkt und wir in eine Krise geraten, hilft uns Kraft, um irgendwann wieder ins Handeln zu kommen. Wir können anfangs Angst haben, verzweifelt sein, wütend oder enttäuscht. Es kann alles ausweglos und sinnlos erscheinen. Doch irgendwann kommt der Punkt, an dem wir trotz all dieser negativen Gedanken und Emotionen uns sagen „und jetzt mach ich was“. Und wenn ich es nicht allein schaffe, dann hole ich mir Hilfe.

Klarheit – Dann suchen wir einen Weg, wie wir aus dem Chaos wieder herauskommen. Das kostet oft Mut – und es lohnt sich. Irgendwann gewinnen wir wieder Klarheit, wo wir eigentlich hin wollen. Die Klarheit hilft uns, unter all dem Wirrwarr und den Optionen die richtige für uns zu finden.

Zuversicht, eine Krise zu bewältigen

Zuversicht – Wir dürfen uns vertrauen. Es ist glaube ich normal, dass es immer wieder Krisen im Leben gibt. In einer Krise zu stecken bedeutet nicht automatisch, dass wir etwas falsch gemacht haben. Das Leben ist in ständiger Veränderung – und da bleiben Krisen nicht aus. Aus den meisten kommen wir selbst wieder raus. Dann gibt es aber auch die schweren Momente. Zeiten, in denen wir uns kaum vorstellen können, dass es auch wieder bergauf gehen wird. Job, Partnerschaft, Kinder, Krankheit, Selbstzweifel – in vielen Bereichen können Krisen entstehen …

Wenn sich dann jemand traut und sagt „hey, mir geht’s echt beschissen und ich weiß grad nicht mehr weiter“, dann gehören dazu für mich Mut, innere Stärke und Größe. Und ein kleines Fünkchen Zuversicht. Die eigene Situation wahrzunehmen, anzunehmen und ihr zu begegnen ist oft schwer, aber ein erster Schritt. Und mit jedem Schritt, den wir machen und der wieder gelingt, wird Vertrauen und Zuversicht wachsen – egal wie klein sie anfangs noch sein mögen.

Vereinbaren Sie gerne ein kostenfreies Info-und Kennenlerngespräch

In einer Krise steckt auch eine Chance

Ohne das Leid der Menschen, die gerade jetzt in einer tiefen Krise stecken, abzuschwächen… Wenn eine Krise bewältigt ist, sind wir innerlich gewachsen. Wenn wir in uns  Ruhe, Vertrauen und Halt finden, macht uns das stärker. Auch unser Selbstwert ist eine wichtige, wenn nicht die wichtigste Eigenschaft. Unser Selbstwert hilft uns dabei, im Gleichgewicht zu bleiben. Wenn wir uns wertvoll fühlen und uns selbst Wert geben – unabhängig davon, was gerade im Außen los ist – bringen uns Ereignisse und Situationen nicht so schnell aus dem Gleichgewicht.

Was heißt Erfolg und Niederlage

Leider ist es häufig so, dass die meisten Menschen nicht so aufgewachsen sind, dass sie einen hohen Selbstwert entwickeln durften. Und wenn wir über uns selbst erzählen, stehen uns unsere „Niederlagen“ deutlicher vor Augen als unsere Erfolge. Dabei stellt sich mir allerdings die Frage, wie wir „Niederlage“ und „Erfolg“ definieren.

Selbstwert und Selbstvertrauen für ein glückliches Leben

Meine Vision ist, dass Menschen sich viel stärker ihres eigenen Wertes bewusst werden und ihren Selbstwert stärken. Denn jeder Mensch hat etwas, das ihn auszeichnet und ihn einzigartig macht. Und das muss nicht immer das sein, was wir landläufig als „erfolgreich“ bezeichnen. Und es hat nichts mit Egoismus oder negativ besetztem Eigenlob zu tun.

Unsere Kinder mit Resilienz aufwachsen lassen

Dazu ist ein großes Anliegen von mir, Eltern Wege zu zeigen, wie sie ihren Kindern ermöglichen, mit einem starken Selbstbewusstsein und Selbstwert aufzuwachsen. Denn dann sind sie viel besser gerüstet fürs Leben und verfügen über das, was wir Resilienz nennen. Und das ist gar nicht so schwierig. Häufig reichen kleine Dinge, um eine gute Wirkung zu erzielen.

Als Erwachsener Selbstvertrauen haben

Ein weiteres Anliegen ist, mit den Menschen, die heute bereits erwachsen sind, aber mit den „Geistern ihrer Vergangenheit“ kämpfen, Wege zu finden, in Zukunft ein erfülltes und glückliches Leben zu führen. Denn viele Symptome, die wir heute haben – Stress, Ängste, Entscheidungsschwierigkeiten, immer wieder in die gleiche „Falle zu tappen“, die gleichen ungünstigen Situationen zu wiederholen… – hängen oft damit zusammen, dass wir ungünstige Verhaltensmuster und Glaubenssätze haben, uns nicht gut genug fühlen, Angst haben, die falsche Entscheidung zu treffen, keine Fehler machen wollen und uns weiter antreiben, selbst wenn der Körper signalisiert, dass er so nicht weiter machen kann.

Ich begleite Sie gerne auf einem Stück Ihres Weges.

Wenn Sie sich angesprochen fühlen und merken, dass es an der Zeit ist, Ihr Leben (und vielleicht das Ihres Kindes) anders zu gestalten, dann freue ich mich darauf, Sie kennenzulernen.

Vereinbaren Sie gerne ein kostenfreies Info- und Kennenlerngespräch

Meine Qualifikationen

  • Freie Mitarbeiterin und Assistenz der Fachbereichsleitung an der Heilpraktiker Akademie Deutschland und regelmäßige Teilnahme an Intervisionen und Fortbildungen

  • 2-jährige Ausbildung Integrative Psychotherapie an der Heilpraktiker Akademie Deutschland (HPA)

  • 1-jährige Ausbildung Integrative klinische Hypnose (HPA)

  • 1-jährige Ausbildung Heilpraktikerin für Psychotherapie (HPA)

  • Heilerlaubnis als Heilpraktikerin für Psychotherapie durch das Gesundheitsamt Mainz

  • Fortbildung „Gewaltfreie Kommunikation“ nach Marshall B. Rosenberg

  • abgeschlossenes Studium M.A. – Sprachwissenschaft (HF) mit Psychologie & Buchwissenschaft (NF)

Kontakt

Termine nach Absprache

  • Montag – Freitag
    08.00 – 12.30 Uhr

  • Montag & Mittwoch
    14.00 – 20.00 Uhr

  • Weitere Termine nach Vereinbarung möglich

Mitglied im VFP

Kontakt

Termine nach Absprache

  • Montag – Freitag
    08.00 – 12.30 Uhr

  • Montag & Mittwoch
    14.00 – 20.00 Uhr

  • Weitere Termine nach
    Vereinbarung möglich

Mitglied im VFP

Kontakt

Termine nach Absprache

  • Montag – Freitag
    08.00 – 12.30 Uhr

  • Montag & Freitag
    14.00 – 20.00 Uhr

  • Weitere Termine nach
    Vereinbarung möglich

Mitglied im VFP